Kategorien
Bildung

SICHTBAR UND OPTIMISTISCH BLEIBEN
UTA JANBECK IM PORTRÄT

BILDUNG #18
“Sichtbar und optimistisch bleiben, obwohl unsere Gäste uns nicht besuchen können, das ist die Herausforderung, vor die uns die Pandemie gerade stellt. Unsere Gäste sagen immer dass wir kein normales Hotel seien, sondern da ganz viel Menschliches mitmischt. Ich verwöhne unsere Gäste einfach gerne. Dabei möchte ich so viele Kreisläufe schaffen, wie es geht und eine urenkeltaugliche Welt hinterlassen. Mir ist es wichtig, mich in die Gesellschaft einzubringen. Ich will möglichst viele Menschen mit dem Bazillus der Nachhaltigkeit anstecken, sie inspirieren, Teil der Lösung, nicht Teil des Problems zu sein. Nachhaltigkeitsbildung findet bei uns quasi nebenbei statt, denn wir leben Nachhaltigkeit in allen Bereichen des Betriebs vor. Das heißt auch, dass wir unser Wissen nicht nur mit den Gästen, sondern auch in unseren Netzwerken teilen. Weil wir als Hotelbetreiber in Bezug auf nachhaltige Entwicklung immer wieder feststellen: Wir stehen schon vor der Tür 10, andere noch vor der 3. Deshalb bieten wir unseren Gästen, KollegInnen und Interessierten Workshops und Führungen zu unserem Nachhaltigkeitskonzept an.”
“Ich bin Meisterin der Hauswirtschaft. In diesem Ausbildungsbereich ist Nachhaltigkeit gelebte Praxis. Da sehe ich auch einen wichtigen Auftrag für uns als Ausbildungsbetrieb. Wir haben keine Zeit mehr zu denken, sondern wir müssen handeln. Dazu will ich jeden gerne anstiften. Wenn man so dicht am Meer und Meeresspiegel lebt wie wir, sieht man schon lange, was passiert.”
Uta Janbeck von Janbeck*s FAIRhaus
Über Janbeck*s FAIRhaus
Der Janbeck*s FAIRhaus ist 2006 als kleine ökologische Pension gestartet. Heute sind sie das erste klimapositive Hotel in Schleswig-Holstein. Das FAIRhaus liegt auf einem Dreiseithof unweit der Ostsee und der Geltinger Birk. Der familiengeführte Betrieb kurz vor Dänemark bietet 21 Betten in sieben Quartieren – auch für Gäste mit Handicap oder Hundefreunde. Das ökologische ressourcensparende Konzept des Hauses schafft Kreisläufe und ist in dieser Form einzigartig. Aus diesem Grund wurde Janbeck*s FAIRhaus mit dem Nachhaltigkeitspreis des Landes Schleswig-Holstein belohnt. Betreiberin Uta Janbeck bietet Ihren Gästen nicht nur ein nachhaltiges Übernachtungserlebnis, sondern teilt ihr Wissen auch in Workshops und Führungen zum ökologischen Konzept. Sie engagiert sich außerdem im Bereich der Gemeinwohlökonomie und der E-Mobilität.